Objekt-Nummer: W-HS1430
Ort: Südl. Anhalt OT Zehbitz
Typ: Doppelhaushälfte
Baujahr: ca. 1959
Kaufpreis: 65.000  EUR
Bemerkung: (VHB)
Wohn-/Nutzfläche: ca. 85 m²
Grundstück: ca, 1.004 m²

Energieausweis zur Immobilie



Klicken für größere Ansicht

Beschreibung

Diese teilmodernisierte Doppelhaushälfte befindet sich in Zehbitz, einem kleinen Ortsteil der Stadt Südliches Anhalt am Quellgebiet der Fuhne und dem Naturschutzgebiet „Vogtei“.
Über die nahegelegene B183 erreicht man die Kreisstadt Köthen (ca. 15 km) und die B184 das Oberzentrum von Dessau (ca. 20 km).

 

Aufteilung:

KG : Vollkeller – 4 Räume
EG : 2 Zimmer, Küche, Bad (D),Flur, Windfang
DG : 1 Zimmer (ca. 3,00 x 4,50 m), Flur
Ausbaureserve

 

Objektbeschreibung:

Erschließung : Strom, Wasser/Abwasser, Erdgas, Telekommunikation
Stellplatz : 2 Garagen
Dach : Betondach (1976)
Fassade : Putzfassade
Fenster : Isolierglasfenster mit Rollläden (2010)
Türen : Holztüren
Treppe : Holzgeschosstreppe
Fußböden : Fliesen, Dielung, textiler Belag
Heizung : Öl-Zentralheizung (2003) mit Sicherheitstanks
Sanitär : EG: Bad mit Dusche, gefliest (2009)
Elektrik : Einfacher Standard
Sonstiges : – NG: Werkstatt, Hobbyraum