Objekt-Nummer: R-GH516
Ort: Raguhn-Jeßnitz OT Raguhn
Typ: Wohn-/Geschäftshaus
Baujahr: ca. 1920 / ca. 1975 Anbau Treppenhaus
Kaufpreis: 103.000  EUR
Bemerkung: Verkehrswertgutachten liegt vor!
Wohn-/Nutzfläche: ca. 105 m² + Nutzfl. ca. 206  m²
Grundstück: ca. 1.160  m²

Energieausweis zur Immobilie



Klicken für größere Ansicht

Beschreibung

Raguhn ist ein Ortsteil der 2010 gebildeten Doppelstadt Raguhn-Jeßnitz, befindet sich geografisch gesehen im Urstromtal der Mulde und in der Nähe zur Dübener Heide. Der Ort zeichnet sich durch eine gute Infrastruktur aus. So sind Einkaufsmöglichkeiten ebenso vorhanden wie Ärzte, Kindereinrichtungen oder auch gastronomische Einrichtungen. Die Immobilie (Mehrzweckgebäude mit Treppenhausanbau und Wohngebäude) befindet sich in einem modernisierungs- und sanierungsbedürftigen Zustand.

 

Aufteilung:

Gebäude 1 KG : Vollkeller
EG : Gewerbeeinheit ca. 104,0 m² – vermietet –
OG : 1 WE, 4 Zimmer         ca. 105,0 m² – vermietet –
Gebäude 2 EG : Nutzfläche ca. 102,0 m² – sanierungsbedürftig –

 

Objektbeschreibung:

Erschließung : Strom, Wasser / Abwasser, Erdgas, Telekommunikation
Stellplätze : 4 Reihengaragen , teilweise vermietet
Dach : Walmdach mit Biberschwanzziegel (DDR-Bestand)
Pultdächer mit Weichbedachung (Dachbahnen)
Fassade : Kratzputz
Fenster : überwiegend Kunststoffisolierglasfenster (Gebäude 1)
Holzthermofenster (Gebäude 2)
Türen : Holztüren, teilweise mit Glasausschnitt
Treppe : Gebäude 1: Massivtreppe, Terrazzoblockstufen
Gebäude 2: Holztreppe
Fußböden : Terrazzo, PVC-Belag, Laminat, textiler Belag
Heizung : Erdgaszentralheizung 2 getrennte Heizkreise mit Viessmann-Gasheizkessel und WW-Speicher
Sanitär : Gebäude 1: WCs und Waschbecken, Bad mit WC und Dusche
Gebäude 2: Bad mit WC und Dusche
Elektrik : überwiegend Unterputzleitungen; durchschnittliche Ausstattung
                         
Mieteinnahmen : 9.250,00 EUR p.a.
Sonstiges : – Gartenanteil wird durch Mieter genutzt und gepflegt
– mehrere Nebengebäude sind stark modernisierungsbedürftig
– Verkehrswertgutachten liegt vor